VÖPE bei SUM-Forum am 11.05.2022

Die VÖPE war, vertreten durch eine Reihe von Expert*Innen unserer Mitgliedsunternehmen, Teilnehmer beim Stadt-Umland-Forum „Wissensplattform Immobilienentwicklung“. Veranstaltungsort war der Zukunftshof Rothneusiedl. Folgend finden Sie einen Nachbericht sowie ein Ergebnisprotokoll.

VÖPE bei SUM-Forum am 11.05.2022

Die VÖPE war, vertreten durch eine Reihe von Expert*Innen unserer Mitgliedsunternehmen, Teilnehmer beim Stadt-Umland-Forum „Wissensplattform Immobilienentwicklung“ am 11. März. Veranstaltungsort war der Zukunftshof Rothneusiedl.

Die dynamische Entwicklung in der Stadtregion hat zur Folge, dass sich die Nachfrage nach Wohn- und Betriebsstandorten nicht mehr auf die Stadt Wien und angrenzende Umlandgemeinden beschränkt. Auch Baulandpreise und die Verfügbarkeit von Grundstücken haben Auswirkungen auf die Raumstruktur. Die Frage nach der Verträglichkeit und den Grenzen des Wachstums steht vermehrt im Mittelpunkt politischer Diskussionen, vor allem in den Umlandgemeinden. Klima- und Bodenschutz spielen in der gesellschaftlichen Diskussion eine wichtige Rolle. Und nicht zuletzt stellt sich die Frage nach „leistbarem Wohnraum“ in der Stadtregion.

Vor diesem Hintergrund wurden im Rahmen eines Stadt-Umland-Forums mit ausgewählten Expert*innen aus der Praxis Entwicklungen der letzten Jahre diskutiert und auch ein Blick in die Zukunft gewagt. Im Mittelpunkt standen dabei raumplanerische und regional relevante Aspekte. Teil des Programms waren darüber hinaus Keynotes vom Abgeordneten zum NÖ Landtag Martin Schuster, vom Wiener Planungsdirektor DI Thomas Madreiter sowie von DI (FH) Walter Hammertinger und DI Sebastian Beiglböck seitens der VÖPE.

Einen Nachbericht sowie ein Ergebnisprotokoll finden Sie unter www.stadt-umland.at

Weitere aktuelle Themen:

“Fast lane” für Klimaprojekte

Die VÖPE spricht sich für ein „Ermöglichungsinstrument“ für nachhaltige Bauprojekte aus. Im Rahmen einer Fast Lane sollen diese rascher umgesetzt werden können, berichtet auch „Die Presse“.