Die VÖPE gratuliert dem Immobilien Magazin zum 30-jährigen Jubiläum!

Das Immobilien Magazin begleitet den Immobilienmarkt seit 30 Jahren. Doch wie wird sich die Immobilienwelt in den kommenden 30 Jahren verändern? Es wurden die Branchenplayer nach deren Einschätzungen gefragt. Unter anderen auch Sebastian Beiglböck (GF der VÖPE)

Die Immobilienwelt in 30 Jahren

Das Immobilien Magazin begleitet den Immobilienmarkt seit 30 Jahren. Doch wie wird sich die Immobilienwelt in den kommenden 30 Jahren verändern? Es wurden die Branchenplayer nach deren Einschätzungen gefragt.

Unter anderen auch DI Sebastian Beiglböck (Geschäftsführer der VÖPE)

Den gesamten Artikel finden Sie unter:

https://www.clip.at/archivhades/V_PE_47167568/print/20220630/20220630152153_4230_5122918id609064.pdf

Mehr zu diesem Thema:

Multifunktionalität – die Zukunft der Quartiersentwicklung

DI Sebastian Beiglböck (Geschäftsführer der VÖPE) berichtet, dass multifunktionale Quartiere aus Wohnen und Arbeiten in Zukunft immer bedeutend sein werden. Die VÖPE hat sich insbesondere das Fachkonzept “Produktive Stadt” der Stadt Wien angesehen.

Der Mietendeckel bremst Investitionen

Peter Ulm (Vizepräsident und Präsidiumssprecher der VÖPE) berichtet über die Problemstellungen, welche durch ein Aussetzen der Inflationsanpassung entstehen würden. Die Mitglieder der VÖPE haben höchstes Interesse Wohnungen in allen Preissegmenten zu bauen und weisen auch auf langfristige Lösungsvorschläge hin.